Am 24.5. ging bereits unser drittes InterACTION Networking Event in Wien über die Bühne. Dieses Mal luden wir in die Salopp Cocktailbar in den ersten Bezirk ein. Mittlerweile sind wir für unser besonderes InterACTION-Konzept schon bekannt. Wir freuen uns auch dieses Mal wieder zahlreichen Menschen aus unterschiedlichsten Branchen bei der beruflichen Vernetzung unter die Arme gegriffen zu haben.

Unser Konzept baut auf Eisbrecher-Methoden, die es unseren TeilnehmerInnen erleichtern miteinander in Kontakt zu kommen. Dies kommt vor allem bei unseren Gästen, die das Event ohne Begleitung besuchen gut an.

„Find someone who…“

Für dieses Event luden wir unsere Event-TeilnehmerInnen zum Spiel „Find someone who…“ ein. Die Aufgabe: Finde jemanden, der … und lasse ihn oder sie auf deinem Zettel in dem passenden Kästchen unterschreiben. Aber Achtung! Eine Person darf maximal in zwei Kästchen auf deinem Zettel unterschreiben.

Find someone who... InterACTION Game

Das klare Ziel: Die anderen InterACTION-TeilnehmerInnen spielend kennenzulernen, sich mit ihnen auszutauschen und wenn gewünscht auch Visitenkarten zu tauschen.

Smart(ies) Contact

Eine weitere Methode, die wir für den Abend gewählt hatten und die unsere Gäste dabei unterstützte gemeinsame Gesprächsthemen zu finden, war das Smart(ies) Contact Spiel. Hier gab’s auch gleich eine kleine Belohnung für’s Mitmachen. 😀

Smart(ies) Contact InterACTION Game

 

Ein paar Impressionen des Abends:

InterACTION Wien Moritz Scheer

InterACTION Wien Moritz Scheer

InterACTION Wien Moritz Scheer

InterACTION Wien Moritz Scheer

Weitere Fotos des Abends findest du auf Facebook! Fotocredits: Moritz Scheer – Scheer a Moment!

Einen weiteren Nachbericht zum Event findest du auf COMEPASS.at. Danke an Rafaela!

 

Wir freuen uns bereits auf das nächste Event!

Jetzt keine Termine und News verpassen und beim Newsletter anmelden!