ES WAR EINMAL…

…die besten Geschichten beginnen so. Auch unsere!

Unzählige Fragen haben uns in den vergangenen Wochen erreicht: „Was ist Hashtagchefin?“, „Was macht ihr?“, „Wer macht mit?“ In einer Instagram-Stories-Kampagne haben wir unsere neugierigen Follower ein Monat lang auf die Folter gespannt und ihnen zunächst einmal verraten, was wir definitiv nicht sind, z.B. ein neues Pensionssystem oder ein Fashionlabel.

Dabei entstand der Begriff #chefin (oder Hashtagchefin) lange bevor die Agentur dazu gegründet wurde und niemand ahnte zu der Zeit wohin die Reise tatsächlich gehen würde. Ursprünglich war #chefin nämlich tatsächlich einfach nur ein Hashtag, mit dem wir uns untereinander auf unseren Social Media Kanälen markierten. Dabei haben wir uns damals einfach nur dem Hype um „Girlboss“ und „Ladyboss“ widersetzt und unsere eigene, österreichische, taffe Version davon kreiiert.

VON DER SCHNAPSIDEE ZUM SELBSTLÄUFER

Allmählich wurde #chefin dann zum Running Gag, verbreitete sich auch in unseren Bekanntenkreisen und fand Anklang. Um unseren Hashtag weiterzustreuen designten wir unsere #chefin-Promoshirts und nach der Verbreitung erster Fotos darin, konnte man die Neugier unserer Follower gar nicht mehr stoppen. Mittlerweile kannst du unsere Shirts und weitere Artikel in unserem Onlineshop nachshoppen.

Aus viel Leidenschaft, Freude und Interesse, vor allem an Social Media Marketing, entstand dann 2017 Hashtagchefin, die Werbeagentur. Seitdem trennen wir auch „Chef“ und „in“, denn wir sind „Chef in Vielem“, unter anderem „Chef in Eventmanagement“, „Chef in Social Media Marketing“, aber auch „Chef in InterACTION“.

Möchtest du gerne mehr über unsere Fachgebiete und Leistungen wissen, klick dich durch die einzelnen Kategorien oder kontaktiere uns über unser Kontaktformular. 

 

 

Über mich Foto#chefin CHEFIN

Unsere Agentur wurde 2017 von Jasmin Schierer gegründet. Nach ihrer Ausbildung zur diplomierten Sozialpädagogin in Sankt Pölten (Abschluss 2009), weiteren Ausbildungen im Eventmanagement in Wien (2010), zog sie ihr Lifestyleblog MaryJay auch immer mehr ins Social Media und Influencer Marketing (seit 2014).

> Selbstständige Einzelunternehmerin: Werbeagentur seit 1.1.2017

> Head of Content & Social Media Marketing

> Bloggerin bei MaryJay seit 2014

> Eventplanung und -umsetzung in den verschiedensten Bereichen seit 2008

> Gründerin und Obfrau des Vereins EPA-Event Planning Association 2008-2011

> langjährige Erfahrung in Projektleitung und Moderation

> Erfahrung in Team-Entwicklungsbegleitung

 

 

Um auf jedem Gebiet optimalen Service bieten zu können, arbeiten wir eng zusammen mit einem kleinen Kernteam an Grafikern, Textern, Online Marketing Experten und Programmierern.